Heimatreise nach Masuren

Busreise vom 28. Juni (So) bis 7. Juli (Di) 2020

Auch im Jahre 2020 führt die Kreisgemeinschaft Ortelsburg für alle Interessenten (auch Nichtmitglieder) eine Fahrt nach Masuren durch, die ein besonderes Highlight bietet: Sie haben die Möglichkeit, auch Breslau und Warschau kennenzulernen!

Die erste Zwischenübernachtung findet in Breslau statt. Die Kulturhauptstadt 2016, eine der schönsten Städte Polens, wird aufgrund ihrer vielen Brücken auch Venedig des Ostens genannt. Nach dem Frühstück wird der Reisebus Ihnen die schönsten Stellen der Stadt zeigen. Auf dem anschließendem Altstadtrundgang haben sie die Möglichkeit, die historischen Bauwerke aus der Nähe zu betrachten. Danach haben Sie die Gelegenheit, weitere Erkundigungen auf eigene Faust zu unternehmen. Am nächsten Tag erfolgt die Weiterfahrt nach Warschau. In der Hauptstadt Polens zeugt die vielfältige Architektur von der bewegten Geschichte der Stadt. Moderne Wolkenkratzer wechseln sich mit gotischen Kirchen ab. Die Altstadt und der historische Marktplatz gehören seit 1980 zum UNESCO Weltkulturerbe. Auch hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bei einer Stadtrundfahrt die Stadt zu erkunden. Bei einem Stadtbummel auf eigene Faust durch die malerische Altstadt laden die Cafés zum Verweilen ein. Allerdings handelt es sich nicht um echte Denkmalsubstanz. Die Häuser wurden größtenteils nach 1945 wieder aufgebaut, da die Stadt nach dem Krieg zu 85% zerstört war. Am nächsten Tag treffen wir im Hotel Krystyna in Ortelsburg ein. Von dort aus werden Ausflüge nach Allenstein und Nikolaiken sowie ein Besuch auf dem Reiterhof Marengo auf dem Programm stehen. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, Ihre Heimatdörfer zu besuchen. Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation behilflich. Am 6. Juli nehmen wir Abschied von Ortelsburg. Auf der Rückfahrt lernen sie Thorn kennen. Bei einem Stadtspaziergang durch die mittelalterliche Altstadt können Sie unter anderem das altstädtische Rathaus, den Dom St. Johannes aus dem 13.Jahrhundert und die Marienkirche betrachten. Die Übernachtung findet in Schwiebusch statt. Die Stadt ist bekannt geworden durch die im November 2010 aufgestellte 36 Meter hohe Christus-Statue. Am nächsten Morgen geht's zurück ins Ruhrgebiet mit Ausstiegsmöglichkeiten unterwegs.

Die Busreise im Überblick:

1. Tag Abfahrt mit dem Reisebus von Herten nach Breslau (Zustiegsmöglichkei­ten auf Anfrage), Übernachtung im Zentrum von Breslau.

2. Tag Nach dem Frühstück geführte Stadtrundfahrt durch Breslau mit Altstadt­rundgang, danach Zeit zur freien Verfügung, Übernachtung in Breslau.

3. Tag Weiterfahrt nach Warschau, Ankunft im Hotel, nach dem Abendessen haben wir noch Zeit zu einem Bummel in Warschau.

4. Tag Sie erleben die vielen Sehenswürdigkeiten von Warschau bei einer Stadt­rundfahrt und Erkundung der Altstadt mit Führung. Danach können sie die Stadt selber entdecken.

5. - 8. Tag Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Warschau und fahren nach Ortelsburg. Während der Tage in Ortelsburg werden attraktive Ausflüge in die Umgebung angeboten. Dazu zählt selbstverständlich ein ganztätiger Ausflug nach Allenstein mit einem Besuch auf dem Reiterhof Marengo. Dort erwartet uns eine Gesangs- und Trachtengruppe. Natürlich fahren wir auch nach Nikolaiken, das zu den bekanntesten, touristischen Zentren Polens gehört, auch wegen seiner malerischen Lage „Marsurisches Venedig” genannt wird. An den freien Tagen können sie die Dörfer ihrer Vorfahren besuchen. Bei Bedarf vermitteln wir Fahrge­legenheiten und Dolmetscher. Bei schönem Wetter ladet auch der Große Haussee zum Baden ein.

9. Tag Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Ortelsburg und fahren nach Thorn (Möglichkeit zum Stadtbummel in der Kopernikusstadt). Übernachtung in Schwiebus.

10. Tag Frühstück und Abreise zur Heimfahrt nach Herten, mit Ausstiegsmöglich­keiten unterwegs.


Haben Sie Interesse?

Dann fordern Sie unverbindlich eine Reisebeschreibung an.

Anmeldung beim Reiseveranstalter:

Johann und Alicja Nischik

Ewaldstraße 131

45699 Herten

Tel.: 02366 936916 oder: 0170 2009806

E-Mail: J. Nischik@t-online.de


Meine Kontaktadresse:

Christel Sender (Reiseleiterin)

Alemannenstr. 14

45888 Gelsenkirchen

Tel.: 0209-207614

E-Mail: Ch.Sender@Kreisgemeinschaft-Ortelsburg.de